2. Spieltag AK50 Herren II

2. Spieltag AK50 Herren II

2. Spieltag

Spannung pur in der Gruppe F der 4. Liga. Trotz einer sehr guten Mannschaftsleistung konnte der 1. Platz im GC Iffeldorf (noch) nicht erobert werden. Eine ausgezeichnete 82 von Christoph Zwink und eine sehr gute 85  von Ulrich Komm zusammen mit Michi Schindler mit zuverlässigen 86 und Karl Müller mit 88 reichten zwar gegen die diesmal sehr heimstarken Iffeldorfer nicht. Dafür konnte man aber die stärker eingeschätzten Herren vom GC Schloss Maxlrain hinter sich lassen. Und so stehen nach 2 Spieltagen 3 Mannschaften mit jeweils 6 Punkten und nur durch je 3 Schläge getrennt auf dem ersten Platz: Maxlrain vor Garmisch und Iffeldorf. Abgeschlagen erscheint schon der GC Mangfalltal, bei dem nun am 12. Juli anzutreten hat. Da könnte möglicherweise schon eine Vorentscheidung um den Aufstieg fallen.